Auch die Cloud hustet mal.
Nicht immer geht es den Cloud-Diensten gut. So erfahren Sie es:

Sie kennen das, kurz die letzte Nachricht des Tages soll schnell noch raus, bleibt aber im Ausgang hängen. Programm/App zu, wieder auf, geht immer noch nicht. Sie starten das Gerät neu. Geht immer noch nicht. Frustration.

Häufig hilft es bei Dienst-Problemen einen Blick bei AlleStörungen.de reinzuwerfen.

Die Seite listet alle gängigen Anbieter – von DSL Providern bis Netflix – auf und zeigt deren aktuellen Funktionsstatus. Dies kann mitunter extrem hilfreich sein und viel Zeit sparen. Wenn Sie etwa sehen, dass bei Ihrem DSL Anbieter derzeit viele Probleme bestehen, sparen Sie sich die Zeit in der Hotline, denn Sie wissen, dass das Problem ohnehin bekannt ist.

Daher empfehlen wir, bei Störungen bei AlleStörungen.de mal reinzugucken.

Sollten Sie Ihre eigenen Dienste ebenso monitoren wollen, kontaktieren Sie uns gern.

Anbieter-Störungen identifizieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.